Home Allevents Nie wieder Automesse-Demo

Nie wieder Automesse-Demo

Raddemo #NieWiederAutomesse @ Startpunkt Rathaus
Jan 16 um 13:00 – 16:00
Vom 15.-17. Jänner hätte wieder die Vienna Autoshow, die größte Greenwashing-Veranstaltung der österreichischen Autolobby stattgefunden. Präsentiert worden wären uns dort abermals verlogene Werbeslogans und grüne Scheinlösungen, mit denen uns weisgemacht werden soll, dass Privatautos noch eine Zukunft in einer klimagerechten Welt hätten. Heuer ist uns Corona zuvor gekommen und hat der Autolobby einen Strich durch die Rechnung gemacht. Wir nehmen den Ausfall der Automesse 2021 jedoch zum Anlass, um am 16.1. um 13 Uhr mit unseren Fahrrädern die Straßen einzunehmen und #NieWiederAutomesse: https://www.facebook.com/hashtag/niewiederautomesse?__eep__=6&__cft__%5B0%5D=AZWkMAf-F24AArbEppS1BZ4lKEovQ1Zq5nG-gGRsj7KywVk3mgSxhCh9GY9b8XiphyNzM7_jGSmKcGfY_EQh7WJg7h7etc5PuKWI22M8cUADU_8uJlvRJDzYr_cPoLAIsvUTExK-IB3Br4Ur_UZShLc4S3a334r4lkuK21-PoDRtFg&__tn__=q zu fordern.

Denn eins ist klar: Sinnlose Werbung für schmutzige Autos darf es in Zeiten der Klimakatastrophe und globaler Gesundheitsepidemien nicht länger geben. Denn die beide Krisen haben eine gemeinsame Ursache: dahinter steckt eine wachstums- und profitgetriebene kapitalistische Produktionsweise. Sie ist abhängig (1) vom Raubbau an der Natur, der die Lebensgrundlage lokaler Bevölkerungen zerstört und den Ausbruch von Pandemien befördert, (2) von der Ausbeutung von Menschen etwa in der Förderung seltener Erden für Elektroautos und (3) von der Schaffung ständig neuer Konsumanreize, wie es die Autolobby mit ihrer verlogenen Werbung für Klimakiller Autos intendiert. Auch der Umstieg auf energie- und platzfressende E-SUVs ändert nichts an dieser Logik.Auch nach Corona darf es daher kein Zurück zu dem Greenwashing-Spektakel der Autolobby geben. Deshalb gehen wir am Samstag, 16.1., auf die Straße für eine umfassende #MobilitätswendeJetzt](https://www.facebook.com/hashtag/mobilit%C3%A4tswendejetzt?__eep__=6&__cft__%5B0%5D=AZWkMAf-F24AArbEppS1BZ4lKEovQ1Zq5nG-gGRsj7KywVk3mgSxhCh9GY9b8XiphyNzM7_jGSmKcGfY_EQh7WJg7h7etc5PuKWI22M8cUADU_8uJlvRJDzYr_cPoLAIsvUTExK-IB3Br4Ur_UZShLc4S3a334r4lkuK21-PoDRtFg&__tn__=q), den sozial-gerechten Umbau der Autoindustrie, das Ende aller Autoprivilegien und für ein autobefreites Wien! Dabei treten wir gemeinsam für die [#MobiliätswendeJetzt: https://www.facebook.com/hashtag/mobili%C3%A4tswendejetzt?__eep__=6&__cft__%5B0%5D=AZWkMAf-F24AArbEppS1BZ4lKEovQ1Zq5nG-gGRsj7KywVk3mgSxhCh9GY9b8XiphyNzM7_jGSmKcGfY_EQh7WJg7h7etc5PuKWI22M8cUADU_8uJlvRJDzYr_cPoLAIsvUTExK-IB3Br4Ur_UZShLc4S3a334r4lkuK21-PoDRtFg&__tn__=q kräftig in die Pedale und klappern auf unserer Tour de Autolobby die wichtigsten Standorte in Wien ab!

++++++++

!!!Wichtig!!!:

Haltet immer den Mindestabstand von 1,5m ein und tragt einen Mund-Nasen-Schutz, um uns und die besonders Vulnerablen in dieser Gesellschaft vor dem Virus zu schützen.

++++++++

Die Tour de Autolobby beginnt um 13Uhr beim Rathaus und endet gegen 15.30Uhr mit einer Abschlusskundgebung vor den Türen der Automesse (im Schatten des passenderweise direkt angrenzenden OMV-Hochhauses).
Hier die Standorte der Autolobby, denen wir auf unserer Tour einen Besuch abstatte

Datum

16 Jan 2021
Abgelaufene Events

Uhrzeit

13:00 - 15:30

Lokale Zeit

  • Zeitzone: America/Los_Angeles
  • Datum: 16 Jan 2021
  • Zeit: 4:00 - 6:30

Labels

Gesundheit,
Politik,
Umwelt und Klima
Kategorie

Landespolizeidirektion Wien
Medienrechtsangelegenheiten (Referat SVA 3)

1010 Wien, Schottenring 7-9
Fax.: 01/31310-75319
Mail: LPD-W-Vereinsreferat@polizei.gv.at