Home Alle Demos Wochenende für Moria – Wien
Wochenende für Moria - Wien

Wochenende für Moria – Wien

Die politische Landschaft in der europäischen Union ist zunehmend geprägt von populistischen und rechtsextremistischen Gruppierungen und Parteien, welche versuchen uns Angst vor allem vermeintlich Fremden einzureden und Menschen auf der Flucht in ein negatives Licht stellen wollen. Schutzsuchenden wird die Aufnahme verweigert, ihr Recht auf ein faires Asylverfahren wird missachtet und sie werden abgeschoben in Länder, wo ihnen Verfolgung, Folter und Tod drohen.
Gleichzeitig tun diese EU-Politiker*innen nichts, um die Ursachen für die globalen, grenzüberschreitenden Fluchtbewegungen zu bekämpfen. Weiterhin nutzen wir die Arbeitskräfte und Ressourcen aus, steigern unsere Waffenproduktion und nutzen Kriegsschauplätze im globalen Süden (aber auch zuletzt im Kaukasus) als Versuchslabor für unsere Rüstungsindustrie.
2020 wurden in 29 Kriegen weltweit über 100.000 Menschen getötet, so viele wie zuletzt Anfang der 1990er-Jahre. Allein die 25 größten Rüstungskonzerne verkauften 2019 Waffen und militärische Dienstleistungen im Wert von 361 Mrd. (361.000.000.000) Dollar, eine Steigerung gegenüber dem Vorjahr von 8,5 Prozent. Auch Österreich konnte seine Rüstungsexporte 2020 im Vergleich zu 2019 steigern.
Wir wollen nicht länger zuschauen und ein Zeichen setzen gegen diese Politik und werden deshalb für 24 Stunden ein Protestcamp errichten und so die Regierung zum Handeln auffordern und die Bewusstheit in der Bevölkerung zu vergrößern. Unterstützt wird unsere Aktion wieder von vielen spannenden Künstler:innen und Aktivist:innen – Euch erwartet wie immer ein buntes Programm:
‗‗‗‗‗ Ab 16 Uhr Redebeiträge und Live Musik (tba)
‗‗‗‗‗‗‗‗‗ 18 Uhr Abschlusskundgebung der #wir haben Platz Demonstration
Außerdem könnt ihr an unserer Briefaktion teilnehmen, um den Druck auf die Politiker:innen zu verstärken, ihr könnt beim Kerzenmeer Lichter entzünden und euch über die aktuelle Lage und weitere Möglichkeiten aktiv zu werden, informieren.
‗‗‗‗‗‗‗‗‗‗‗‗‗‗‗‗‗‗‗‗‗‗‗‗‗‗‗‗‗‗‗‗‗‗‗‗‗‗‗‗‗‗‗‗‗‗‗‗‗‗‗‗‗‗‗‗‗‗‗‗‗‗‗‗‗‗‗‗
‗ ALLE SIND EINGELADEN MIT UNS ZU CAMPEN
Selbstverständlich gilt: FFP2 Maske + Sicherheitsabstand und im Zelt bitte nur Einzelpersonen oder Personen vom selben Haushalt. Jede*r wird gebeten sich eigenverantwortlich zu testen!
‗‗‗‗‗‗‗‗‗‗‗‗‗‗‗‗‗‗‗‗‗‗‗‗‗‗‗‗‗‗‗‗‗‗‗‗‗‗‗‗‗‗‗‗‗‗‗‗‗‗‗‗‗‗‗‗‗‗‗‗‗‗‗‗‗‗‗‗
Möchtest du uns unterstützen oder hast Fragen?
Dann schreib uns an: wochenende4moria_wien@riseup.net

 

demo-info.at ist weder Initiator noch Veranstalter. Es handelt sich um einen Netzfund, somit übernimmt demo-info.at keine Haftung und wird auch nicht vor Ort sein. Bitte beachten sie die derzeit geltenden Covid-19 Verordnungen.

Finden sie hier weitere Demonstrationen in unserem Demokalender

Das Event ist beendet

Datum

18 - 19 Jun 2021
Abgelaufene Events

Uhrzeit

12:00 - 12:00

Lokale Zeit

  • Zeitzone: America/New_York
  • Datum: 18 - 19 Jun 2021
  • Zeit: 6:00 - 6:00

Kategorien

Kultur,
Politik

Ort

Wien, Yppenplatz
Yppenplatz, Wien, Österreich
Bundesland
X
Demos Versammlungen Demonstrationen Volksbegehren Meinungsfreiheit demoshop demoblog

Landespolizeidirektion Wien
Medienrechtsangelegenheiten (Referat SVA 3)

1010 Wien, Schottenring 7-9
Fax.: 01/31310-75319
Mail: LPD-W-Vereinsreferat@polizei.gv.at