Offener Brief österreichischer Priester und Diakone gegen Impfzwang

Share on facebook
Share on twitter
Share on telegram
Share on whatsapp
Share on email

Wir können unmöglich schweigen über das, was wir gesehen und gehört haben, so heißt es in
der Apostelgeschichte (Apg 4,20).
Wir Priester und Diakone aus Österreich sehen uns deswegen gedrängt, in der gegenwärtigen Krise
Stellung zu beziehen und sowohl den Impulsen des Geistes wie dem gesunden Menschenverstand
Raum zu geben – in fünf Punkten und kurzen, weiterführenden
Quellenhinweisen.

 

Loader Wird geladen...
EAD-Logo Es dauert zu lange?

Neu laden Dokument neu laden
| Öffnen In neuem Tab öffnen

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Related post

Demos Versammlungen Demonstrationen Volksbegehren Meinungsfreiheit demoshop demoblog

Landespolizeidirektion Wien
Medienrechtsangelegenheiten (Referat SVA 3)

1010 Wien, Schottenring 7-9
Fax.: 01/31310-75319
Mail: LPD-W-Vereinsreferat@polizei.gv.at